Argh! Archive - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Hauptcharakter im Streik.

Ich verbringe gerade viel zu viel Zeit mit sinnlosen Dingen. Mein Manuskript ärgert mich. Ich kann kaum zählen, wie viele Versionen ich von meinem ersten Kapitel schon geschrieben habe. Ich-Perspektive und personaler Erzähler. Präsens und Präteritum. Sachlich, kühl und knapp oder blumig und ausführlich, als Tagebuch oder Brief … Aber nichts gefällt mir so richtig. … Weiterlesen …

*heul*

Der Moment, in dem Dir klar wird, dass ein kommendes großes RPG seine Story modifiziert hat und es dadurch plötzlich deutliche Ähnlichkeiten mit einem Deiner Manuskripte aufweist. Und die neuen Plot-Spoiler offerieren, dass gewisse handlungstragende Heldenfähigkeiten ebenfalls vertreten sind. Und sogar ein Name identisch ist. Und man dann alles nur noch wegschmeißen kann :(

n*dvjk%$wb5esv’#

Der Drucker ist neu. Trotzdem bettelt er darum, aus dem Fenster geworfen zu werden. #nichtfunktionierenderpapiereinzuginkombinationmitsteuererklärungundkorrekturfahne *graaah*

Help pls

Falls irgendjemand einen großen Sack, eine Kiste oder auch eine Containerladung Zeit erübrigen könnte, ich wäre ein dankbarer Abnehmer! Mir fehlt meine Schreibzeit *seufz*

Nachrichten

Die Lage in Japan lässt mir keine Ruhe. Auf NHK wurden gestern Bilder aus den überfüllten und unterversorgten Notunterkünften gezeigt. Traurig. Schrecklich. Mir fehlt es an passenden Worten. Und hier drehen sich die Uhren einfach weiter…

Kotzen könnte ich. Nachrichten, Artikel, Politiker, Experten, Wer-und-Was-auch-immer.
„Teil-Kernschmelze“. „Kernschmelze hat vorübergehend eingesetzt“. „zehnmillionenfach… achne, doch nur hunderttausendffach…“. „Ich hab das sooo aber nicht gesagt.“ „Es wurden Fehler gemacht“. Mitten in den Atomausstiegsdiskussionen klammheimlich die Subventionen für erneuerbare Energien kürzen. Anstreben, im Eilverfahren die zulässige Belastungsgrenze für aus Japan importierte Lebensmittel zu verdoppeln. Ich kann nur mit dem Kopf schütteln.

Für wie blöd hält man die Bevölkerung? Für unheimlich blöd. Aufwachen!
Mein Parteimitgliedsantrag liegt mittlerweile vor mir. So 100%ig kann ich mich bisher noch nicht entschließen. Aber wo ist man schon mit allem einverstanden?

Weiterlesen …

.

Nach wie vor fassungslos. Ich mag nicht hinsehen, kann nicht wegsehen. Soviel Leid! So viele schreckliche Bilder. Mir raubt es den Schlaf. Der Kleine kränkelt. Aber wie kann ich ihn trösten und ihm sagen, dass ich immer da bin, wenn etwas ist? Wie viele Mütter können dieses Versprechen nun nicht mehr halten? Alles nur schrecklich.

Alles Schweine!

Der ganze Spielplatz ist übersät mit Glasscherben. Unter der Schaukel, am Ende der Rutsche, unter der Bank und natürlich im Sand. Alles voll. Ich hab sooooo einen Hals! Hier leben echt nur Schweine! Ich hab mich schon fast dran gewöhnt, dass Simon beim Burgenbauen regelmäßig Zigarettenstummel mit einbaut, die ich dann entsorgen muss. Ich hab … Weiterlesen …

Und wieder die Emails…

*seufz* Ich muss nochmal drauf hinweisen, dass irgendetwas mit meinen Mails nicht stimmt. Wie ich erfahren musste, haben mich von mindestens 2 Leuten Emails nicht erreicht, an keine der möglichen Adressen. Umgekehrt weiß ich, dass mindestens 3 Personen meine Mails nicht erhalten haben. Ich weiß weder woran es liegt noch nach welchem Fehler ich suchen … Weiterlesen …