Blog Archive - Seite 2 von 4 - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Darf ich vorstellen… :

Schaut mal, bei der „Zeilenflüsterin“ (Link führt zu ihrer Facebook-Seite) gab es am letzten „Website-Friday“ eine Vorstellung von mir und meiner Webseite: Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.Mehr erfahren Beitrag laden Facebook-Beiträge immer entsperren

Schönes Wochenende!

Guten Morgen Ihr Lieben ^_^ Es geht doch nichts über das Ausschlafen am Wochenende, oder? (5:40 Uhr reicht, sagte der Hund) Und nachdem ich jetzt so schön ausgeruht bin, bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als mich heute nach langer Zeit wieder in die Eingeweide meiner Webseite zu wühlen und sie fit für die Anforderungen … Weiterlesen …

Ausgelost

Die Glücksfee hat ihr Werk vollbracht! Folgende Teilnehmer dürfen sich über ein Lesezeichen mit Schmuckband freuen: 01. Katis-Bücherwelt 02. Dorothea Steincke 03. Jürgen Meuter 04. Fianna Cessiar 05. Cheb 06. Monic 07. Anne Bachmann 08. Chrissie 09. Katharina Feldek 10. Marita Hellwig 11. Cordula Kluth 12. Holzi Herzlichen Glückwunsch! Wer nicht gewonnen hat, darf sich … Weiterlesen …

Alles neu

Wie man sieht, hat sich einiges verändert. ^^
Weil ich einerseits eine „Visitenkarte“ brauche und andererseits ohnehin kaum noch „richtig“ blogge, wird „Mi & We“ nun zur „Autorenwebseite“. So richtig passen will mir das im Moment noch gar nicht, es fühlt sich ziemlich seltsam an, aber nach einer ganzen Weile mit zuvielen Gedanken und diversen Ratschlägen, erscheint mir dies einfach als die beste Lösung von allen.
Wer weiterhin „Mi & We“ lesen möchte, der möge sich dazu bitte einloggen. „Hier draußen“ wird es keinerlei Hinweise mehr auf private Einträge geben. Auch wenns erfahrungsgemäß kaum jemand nutzt, bleiben die persönlichen Beiträge und ein paar andere Dinge, von denen ich denke, dass ich sie nun anders handhaben muss, eben… privat =)
Hundertprozentig fertig bin ich noch nicht, insbesondere die Beiträge werde ich nur langsam sortieren und anpassen können, aber ansonsten sollte zumindest theoretisch alles funktionieren. Wer noch Fehler im Script oder bei irgendwelchen Funktionen entdeckt, der darf sich mir gern mitteilen.

Weiterlesen …

Unkäuflich

Um es ein für alle Mal klar zu stellen: Weder ich noch Teile dieser Webseite sind käuflich. Ich schreibe keine positiven Beiträge über obskure Produkte, ich linke nicht blind irgendwen oder mache Werbung für irgendwas, was mich nicht überzeugen würde, für kein Geld der Welt. Ich binde auch keine Banner ein, verstecke keine heimlichen Textlinks … Weiterlesen …

Leser-Stöckchen

Seit langem mal wieder ein Stöckchen: Bei Abraxandria bin ich über diese Checkliste gestolpert, an Hand der sich die Eigenschaften von Lesern überprüfen lassen sollen. Soso, ich bin gespannt ^^

Leser sind Katzenliebhaber
Hmm. Mi ist ein Hundemensch.
Leser sind sonnenscheu
Bin ich definitiv!
Leser sind Bauchmenschen
Stimmt, ich esse gern :mrgreen: Ansonsten, joa so ein Bauchgefühl ist bei aller querschießender Rationalität trotzdem schwer zu verdrängen… Könnte aber auch proportional zur Bauchgröße sein ;)
Leser sind romantisch
Aye

Weiterlesen …

Filmstöckchen

Nach dem Bücherstöckchen bin ich bei Ikima über ein identisches Filmstöckchen mit den erfolgreichsten Kinofilmen der letzten Jahre gestolpert und hab es mir mitgenommen.
Ich werde es auf die gleiche Weise beantworten wie schon das Bücherstöckchen, also mit „gesehen“ und „habe ich vor zu sehen„.
Ein bisschen peinlich, Filme kenne ich weit über die Hälfte, bei den Büchern warens viel weniger… O:)

001. Avatar – Aufbruch nach Pandora 2009 James CameronHier rezensiert

002. Titanic 1997 James Cameron – blablubb, Titanic halt…

003. Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs 2003 Peter Jackson – *love*

004. Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 2006 Gore Verbinski – Fand ich schlechter als die anderen beiden…

005. The Dark Knight 2008 Christopher Nolan – Klasse, aber Batman Begins fand ich noch besser ^^

Weiterlesen …

Bücherstöckchen II

Hier fand ich ein mir bis dato unbekanntes Stöckchen mit 100 Büchern und der Frage, ob sie gelesen wurden [fett] oder ob mans noch vor hat [kursiv]… Das hab ich mal mitgenommen :)
Irgendwie sind die meisten Klassiker noch auf der ToDo Liste :oops:
Aber ich versuche gerade wieder mehr zu lesen. Vielleicht schaff ichs ja wirklich, alles noch zu Lebzeiten abzuarbeiten. Wenn ich in meinem derzeitigen Tempo weitermache wird das aber nichts ;)

1. Der Herr der Ringe, JRR Tolkien – Schon immer zwiegespalten. Wunderschöne, einmalige Geschichte! Schreibstil ist mir persönlich einfach zu sachlich, auch wenn nur durch diese Sachlichkeit so unglaublich unverwechselbare Beschreibungen zustande gekommen sind.
2. Die Bibel – Sogar freiwillig gelesen, dann im Klöngels nochmal pflichtmäßig. Eine echte Meinung dazu habe ich aber nicht. Es sind moralische Geschichten, für mich keine Glaubensgrundlage…
3. Die Säulen der Erde, Ken Follett – Toll, toll, toll!
4. Das Parfum, Patrick Süskind – Gutes Buch! Wollte ich immer nochmal lesen…
5. Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry – Hat mein Daddy mir schon vorgelesen als ich klein war. Habe ich Simon auch schon 2x vorgelesen. Pflichtlektüre.

Weiterlesen …