Geschichten Archive - Seite 6 von 6 - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Das Buch der Träume – Prolog

Ein phantastischer Roman. (1997-2003) Mein allererster “Roman” sollte daraus werden. Die Geschichte entstand, als ich noch zur Schule ging und wuchs immer weiter, scheiterte dann aber vorallem an meiner Unfähigkeit, die älteren Kapitel neu zu verfassen. Derzeit liegt sie zugunsten weniger umfangreicher Projekte auf Eis. Sobald ich mich diesem mehrbändigen Mammutvorhaben gewachsen fühle, wird es … Weiterlesen …

FF X – Zurück

Eine Final Fantasy X Fanfiction. (2002) Als diese (abgeschlossene! Aus irgendeinem Grund werde ich noch immer gefragt, wanns weitergeht…) Kurzgeschichte entstand, war noch kein Denken an FFX-2, auftretende Parallelen sind daher unbeabsichtigt und nur auf meine hellseherischen Fähigkeiten zurückzuführen. Die Geschichte dreht sich natürlich um Tidus und Yuna. Die Rechte am Namen „Final Fantasy“ sowie … Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.2

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Kaum beim Restaurant der Laws angekommen, erwartet Hwoarang die nächste Überraschung: Ein unangekündigter Ausflug? Was zum Henker hat das mit Beak zu tun, und warum scheint jeder mehr zu wissen als er? Eine wilde Motorradfahrt durch Tokyo bringt wenig Aufschluss, der Weg führt sie weiter in die Wildnis der Tama-Hügel, bis vor die Tür einer einsam gelegenen Hütte…

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.1

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Hwoarang ist sauer. Erst vermasselt ihm Jin die Tour bei einer schönen Unbekannten, und gleich darauf liegt ihm Ling deshalb in Ohren, statt ihren blöden Freund selbst zu nerven. Darüber kommt er beinahe zu spät zum Training, doch… wo steckt Beak…? Und was bedeuten die geheimnisvollen Andeutungen von Paul Phoenix am Telefon?

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …