Wetter Archive - Seite 2 von 2 - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Sommerloch

Das Sommerloch ist tatsächlich allgegenwärtig und ständig scheint jemandem etwas hineinzufallen: Den Jourmalisten ihre Themen, dem Wetterverantwortlichen Wind und Temperaturen unter 20 Grad oder auch einfach Mitleid. Simon die Fähigkeit zu Schlafen und sich zu beruhigen, dem Schatz seine gute Laune und Gelassenheit, und mir mein gesunder Menschenverstand oder Teile des Gehirns. Ich fühl mich … Weiterlesen …

Regentag

Dicke Tropfen klatschen an die Scheibe, hüpfen laut auf der Fensterbank, untermalt vom Rauschen des Regens in den Blättern der Bäume. Nicht einmal Mittag und doch ist es bereits dämmrig in der Wohnung. Ein leichter Windstoß erreicht mich durch das geöffnete Fenster, lässt mich frösteln. Dies ist kein Tag für irgendwelche weitreichenden Unternehmungen, Anstrengungen oder … Weiterlesen …