Kunst Archive - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Limited Edition: Yoshitaka Amano Biografie “Beyond the Fantasy“

Ein neuer Schatz in meinem Bücherregal: die limitierte Ausgabe der Yoshitaka Amano Biografie “Beyond the Fantasy“ von Florent Gorges. Sie ist einfach umwerfend schön! Ich liebe es, wie viel Mühe sich Dark Horse Comics mit den Artbooks macht ♥ Der Schuber ist sehr stabil und fühlt sich wertig und edel an. Der Aufdruck ist insgesamt … Weiterlesen …

Fragen und Antworten #4

Ursprünglich wollte ich Euch heute etwas zum Hintergrund von „Herbstfrieden“ erzählen, doch da mich gestern eine Email erreichte, in der es sich um „Die Yuki´hiyaku und das Licht“ drehte, kehren wir zu den Namen zurück und ich erzähle Euch, wie die Yuki´hiyaku entstanden sind.

Die Yuki´hiyaku und das Licht - Miriam Schäfer, Artwork von Su Ehlers

Ich erwähnte es schon – ich bin schlecht darin, mir Namen auszudenken. Bzw., es fällt mir relativ schwer, etwas zu finden, was mir gleichzeitig gefällt, halbwegs auszusprechen ist und dann auch noch irgendeinen Sinn ergibt. In „Die Yuki´hiyaku und das Licht“ war es mir wichtig, dass die Namen außergewöhnlich klingen, damit klar ist, diese Geschichte spielt nicht nur im sibirischen Winter, sondern in einer „ganz fremden Welt“.

Weiterlesen …

Makoto Azuma

Makoto Azuma stellt gerade in Düsseldorf aus! Warum sagt mir das denn keiner?!

Makoto Azuma ist ein junger japanischer Blumen-Künstler, wenn man das so sagen kann. Er vermischt westlich architektonisches Design mit traditionellem japanischen Ikebana. Keine Frage also, dass ich seine Skulpturen wahnsinnig ansprechend finde, so als – wenn auch abgebrochene – Japanologie- und Architekturstudentin ;) ! Eingefrorener Bonsai, schwebender Bonsai, Stahl und Blumen, Mensch und Pflanze… Toll! Muss ich hin!

Makoto Azuma2 Makoto Azuma
[Foto: Makoto Azuma]

Weiterlesen …