Fan Fiction Archive - Miriam Schäfer :: (Autorin)

A Final Fantasy Christmas Gift

This is a Final Fantasy Christmas Gift for my International Friends. Since the Final Fantasy 7 Remake excited me so much this year, I dug out my ancient Fanfiction „Christmas in Nibelheim“ again and translated it into English. Maybe the translation has some mistakes. I made it myself and my english is not perfect. I … Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.20-26

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Es hat ein bisschen gedauert, aber dafür gibt es nun gleich drei neue Kapitel!
Und ich habe festgestellt, sollte es mit der Fantasy nicht klappen, könnte ich evtl auf Teenie-Groschenromane oder Soft-Porno-Schmonzetten umsteigen. Hossa. ^^‘

Kapitel 7: Während Xiao sich um den verletzten Hwoarang kümmert, kommen Jins Lügen ans Tageslicht. Doch ehe sie entscheiden können, wie dem zu begegnen ist, steht Jin erneut vor der Tür – und er ist nicht allein!

Kapitel 8: Jin weiß, dass er so nicht weitermachen kann, er bringt Xiao in Lebensgefahr, wenn er bei ihr bleibt. Doch welchen Weg soll er wählen?

Kapitel 9: Kamis Nähe stellt Hwoarangs Willenskraft auf eine harte Probe. Und ein harmloser Ausflug nach Odaiba verändert alles. A new Player enters…

Ich freue mich wie immer über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.17-19

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Unruhige Träume plagen Jin, der immer mehr den Halt in der Welt verliert. Juns Rückkehr macht ihm schwer zu schaffen und er weiß nicht, wie er Unknown – Kami – gleichzeitig schützen und verstecken kann. Ein neuerlicher Besuch bei Jun verdeutlicht es: Sein Leben droht ihm zu entgleiten. Und unter der Oberfäche wartet Devil auf seine Chance…

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.6

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Jin lauscht den Ausführungen des Doktors und kann doch noch immer nicht begreifen, was er vor sieht und was der Wissenschaftler eigentlich von ihm erwartet. Handelt er mit dem Teufel um das Leben seiner Mutter? Oder geht es in Wahrheit um etwas ganz anderes? Er weiß, er würde alles tun, um Jun zu retten…

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.5

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Wissenschaft, DNA, Mutationen und Symbiosen, krygenetische Irgendwasse – Jin versteht kein Wort und will es auch nicht. Er hat nur Augen für Jun. Sie ist es, ganz eindeutig! Seine Mutter lebt! Und jetzt soll er sie bereits wieder aufgeben? Weshalb hatte man ihn dann überhaupt herholen lassen…

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.4

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Kapitel II. Jin steht mit Yoshimitsu und Nina Williams im Labor von Doktor Boskonovich und kann seinen Augen nicht trauen. Der Wolf im Käfig, der, in dessen Augen er das gleiche Wesen wiedererkennt, welches auch in seinem Inneren schlummert, dieses Tier wurde gezähmt von… ihr? Sie muss es sein. Er kennt niemanden ausser ihr, der Devil zu besänftigen vermag. Das kann nur Angel. Und Angel lebt in ihr. Lebte und starb in ihr.

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Zum Tekken FF-Update – 23.07.09

Nach langem Kampf und tagelanger Arbeit habe ich soeben in einem Anfall von „Mir jetzt wirklich egal“ den nächsten Teil von meiner Tekken-Fanfiction veröffentlicht. Eventuell editier ichs die Tage nochmal. Ich konnte mich absolut nicht entscheiden, ob ich Hwoarang weitererzählen lasse [was einen endlosen und eher öden Yoshimitsu-Monolog erfordert], ob ich zu Jins Sicht wechsele, … Weiterlesen …