Verschenke

Alle sind weg! Nach etwas Ausmisten fanden sich folgende Romane in gedoppelter Form bei uns: Wolfgang und Heike Hohlbein – Die Heldenmutter Wolfgang Hohlbein – Das Druidentor Patricia McKillip – Erdzauber 1 – Die Schule der Rätselmeister Patricia McKillip – Erdzauber 2 – Die Erbin von Wasser und Feuer Patricia McKillip – Erdzauber 3 – … Weiterlesen …

Schlimmes Ende – Philip Ardagh

Seit ich nicht mehr in der Kinder- und Jugendbibliothek in Solingen arbeite, habe ich – Bücher technisch gesehen – häufig das Gefühl, hinterm Mond zu leben. Vorallem wenn wir vom netten Arbeitskollegen des weltnettesten Schatzes ein mehr als nettes Hörbuch bekommen: Schlimmes Ende. Schlimmes Ende nimmt gar kein schlimmes Ende, nein, steigert sich sogar in … Weiterlesen …

WoW-Feeling

Wie Claudi bereits hier im Kommentar schrieb, konnte man beim Todesritter-Abschlussquest endlich mal sprachlos sein, vor Begeisterung. Ja, und nicht nur da! Der Schatz und ich haben gestern abend eine lange Questreihe abgeschlossen, die glaube ich in Festung Wintergarde ihren Anfang nahm. Oder wars im Wyrmruh-Tempel? Egal. In jedem Fall brachte uns das Quest gegen … Weiterlesen …

Der letzte Elf – Silvana De Mari

Wem sein Kontostand heilig ist, der sollte mich niemals, niiieeemals in eine Buchhandlung schicken. Niemals. Hörst Du Schatz? Er hats aber getan, und das Ergebnis war – natürlich – ein außerplanmäßig erstandenes Buch. Immerhin nur eins. ^^‘ Obwohl ich nicht damit gerechnet hatte Zeit zum lesen zu finden, habe ich nur drei Abende gebraucht und … Weiterlesen …

Prinz Kaspian von Narnia [2008]

Um noch einmal unsere Zweisamkeit genießen zu können, ehe der Schatz ab Montag doppelt eingespannt sein wird, haben meine Eltern uns den Knopf heute abgenommen, und der Liebste und ich waren erst lecker chinesisch Essen und anschließend im Kino, um den „zweiten“ Teil der Chroniken von Narnia anzusehen. Erst vor wenigen Tagen haben wir auf … Weiterlesen …

Der Sternwanderer [2007]

Da wir für unsere Ummeldung nach Wuppertal ein tolles Gutscheinbuch bekommen haben, inklusive ermäßtigtem Kinobesuch, waren der Schatz und ich letzten Sonntag einmal außerhalb des Kinotags im Cinemaxx und standen vor der Wahl: „Ratatouille“ oder „Stardust“. Da wir uns schnell einig wurden, dass man Ratatouille auch jederzeit später auf DVD gucken könne und Stardust vermutlich … Weiterlesen …

Hikaris Diary

Der Beginn einer Shadowrun-Geschichte… (2003) Dieses Tagebuch ist meine Erinnerung an die beste, lustigste und gleichzeitig spannendste und dramatischste Shadowrunrunde, an der ich je teilhaben durfte. Wer sich nicht an Hikaris kindlicher Ausdrucksweise (und ihren sicherlich diversen Tippfehlern ^^‘) stört, hat bestimmt sein Vergnügen an ihren Aufzeichnungen. ^^ Die Rechte am Namen „Shadowrun“ sowie seinen … Weiterlesen …

Final Fantasy VII – Blitzball einmal anders

Eine Final Fantasy VII Fanfiction. (2004) Irgendwie als Fortsetzung zu “Weihnachten in Nibelheim” zu betrachten. Wobei… eigentlich nicht. Aber beide Geschichten spielen im gleichen Setting. Diese hier entstand für einen Wettbewerb, in dem es gewisse Vorgaben gab, z.B. Lieblings-FF und Blitzball, daher ist die Geschichte imho sehr an den Haaren herbeigezogen, handlungslos, gewollt komisch und … Weiterlesen …