Geschichten Archive - Seite 2 von 6 - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.17-19

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Unruhige Träume plagen Jin, der immer mehr den Halt in der Welt verliert. Juns Rückkehr macht ihm schwer zu schaffen und er weiß nicht, wie er Unknown – Kami – gleichzeitig schützen und verstecken kann. Ein neuerlicher Besuch bei Jun verdeutlicht es: Sein Leben droht ihm zu entgleiten. Und unter der Oberfäche wartet Devil auf seine Chance…

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.14-16

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Es geht Schlag auf Schlag – Kapitel V ist da!

Im aktuellen Abschnitt: Da Hwoarang nicht schlafen kann, fährt er früher als gewöhnlich zur Mishima Daigaku. Ein glücklicher Zufall, denn unverhofft begegnet er dort der unbekannten Schönheit, von der Jin ihn so vehement fernzuhalten versuchte. Auch sie scheint eine aufregende Nacht hinter sich zu haben und daher ist nichts naheliegender, als sie auf einen Kaffee einzuladen. Mit ungeahnten Folgen.

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.11-13

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Das vierte Kapitel ist fertig und online.
Es hat ein paar rückwirkende Änderungen gegeben, z.B. ist nun von Xiaoyu oder Xiao (gesprochen etwa Shou) die Rede, wo vorher Ling stand. Xioayu Ling war leider der einzige Name, der in der in Asien üblichen Form mit vorangestelltem Nachnamen gelistet war, weshalb ich es als – wie bei den anderen – westliche Schreibweise gedeutet hatte. Nun weiß ich es bessser und aus Ling wurde Xiao. (Vermutlich war es den Entwicklern unangenehm, mit der Nase auf ihre kreative Namensfindung gestoßen zu werden. „Shaolin“… also wirklich ;) )

Im aktuellen Abschnitt: Jin verbringt seine freie Zeit ausschließlich bei Dr. Boskonovich im Labor. Die Geheimniskrämerei und die seelische Belastung beginnen, Spuren an ihm und seiner Beziehung zu Xiao zu hinterlassen. Trotzdem kann er nicht anders, als Unknowns Entwicklung mitzuverfolgen, er hat Mitleid mit der verfluchten Kreatur. Bevor jedoch alle Rätsel gelöst werden können, schlägt Nina Alarm: Sie wurden verraten! Heihachi weiß von Jun!

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Tekken – Das Böse in Dir / Pt.8-10

Tekken - Das Böse in Dir
Eine Tekken Fanfiction. (seit 2002)

Im aktuellen Abschnitt: Auch wenn Juns Wiederauferstehung noch immer ein Rätsel für ihn ist, weiß Hwoarang, dass er ihr helfen wird. Nicht nur, weil das Schicksal seines Meisters Baek an ihres geknüpft ist! Doch gerade, als alles Sinn zu ergeben scheint, begegnet er in der Dunkelheit einer seltsamen Kreatur, die nicht da sein dürfte, wenn Jun und Yoshimitsu die Wahrheit gesprochen haben…

Ich freue mich über Anregungen, Kritik oder sonstige Meinungen!

(Zum Lesen des Textes wird ein pdf-Reader benötigt, beispielsweise der kostenlose Adobe Reader)

Weiterlesen …

Die Yukis für den Kindle

Da einigen das pdf nicht reichte und gezielt nach einer Ausgabe für den Kindle gefragt wurde: Tada! „Die Yuki’hiyaku und das Licht“ gibt es ab sofort bei Amazon für den Kindle. Dort dann allerdings gezwungenermaßen für einen Downloadpreis von 0,89€. Dafür mit einem wunderschönen und exklusiven Cover, das der Zeichenfeder der zauberhaften Su Ehlers entsprungen … Weiterlesen …

Um jeden Preis?

Natürlich möchte auch ich dazu aufrufen, beim Deutschen Phantastik Preis für mich zu stimmen! Natürlich wünsche ich mir Eure Stimmen! Doch nicht um jeden Preis. Ich würde mir wünschen, dass Ihr die Geschichte lest und für sie abstimmt, wenn sie Euch gefallen hat. Ein Gefälligkeitsvoting ist zwar nett … wäre aber nicht fair und bringt … Weiterlesen …

Nominiert!

Auch wenn mein Gehirn noch immer in einem Koma der Glückseeligkeit herumtaumelt und mir intelligente Formulierungen daher gerade etwas schwer fallen, so gibt es doch erwähnenswerte Dinge zu berichten, die ich nicht länger aufschieben möchte: Meine Kurzgeschichte „Die Yuki’hiyaku und das Licht“ steht auf der Nominierten-Liste des Deutschen Phantastik Preises! Ein großes Dankeschön an alle, … Weiterlesen …