Kurzgeschichten Archive - Miriam Schäfer :: (Autorin)

Die Pause ist vorbei

Nach über 2,5 Jahren Pause könnt Ihr mich am Mittwoch, 29. Juni 2022 um 19.00 Uhr wieder live erleben. Und zwar lese ich beim Ostersbaumer Lagerfeuer, dazu gibt es Musik von Wolfgang Wiehler. Bei gutem Wetter findet die Lesung draußen im Garten statt, alternativ in der Cafeteria des Nachbarschaftsheims Wuppertal Platz der Republik 24 -26 … Weiterlesen …

Schnuckis – Platz 1!

Ihr Lieben – jetzt schaut Euch mal an, wo mein E-Book das Wochenende verbracht hat: gemütlich auf Platz 1 des Kindle-Shops! Zwar „nur“ bei den Gratis-Büchern, aber – immerhin. Mich freuts! ^_^ Und wenn es bei der Hälfte der Leute nicht bloß trostlos auf dem Reader herumdümpelt, sondern es auch gelesen wird, bin ich doppelt … Weiterlesen …

E-Book Gratis Aktion

Passend zur herbstlichen Jahreszeit gibt es das E-Book zu »Das Fehlen des Flüsterns im Wind« bis zum 02.11.21 völlig gratis! Falls Euch noch Lesestoff für die gemütlichen Stunden mit Kuscheldecke und Tee auf der Couch fehlt und Ihr phantastische Geschichten mögt, die mal düster und unheimlich, mal märchenhaft und verträumt daherkommen – lasst Euch diese … Weiterlesen …

Buch-Geburtstag!

Wisst Ihr, was heute für ein Tag ist? „Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ wird heute 3 Jahre alt. Also: herzlichen Glückwunsch, kleines Buch! Du hast mir – und wie es scheint auch vielen anderen – große Freude bereitet. Auf Lesungen hast Du mir meist begeistertes Feedback eingebracht und so gut wie alle Deine Rezensionen … Weiterlesen …

Die Shortlist: Der Skoutz-Award 2020 (Anthologie)

Nachdem ich in diesem Jahr die Ehre hatte, als Jurymitglied meine Midlist der Kategorie „Anthologie“ für den Skoutz-Awards 2020 zusammenzustellen, habt Ihr nun aus meinen Kandidaten die Shortlist gewählt. Nachdem erst 2 Kandidaten punktgleich waren und später ein Rechenfehler auffiel, der eine weitere Nominierung notwendig machte, ist „meine“ Shortlist gar nicht mal so short: Ihr … Weiterlesen …

Hilfe, ich bin Mama!

Mir ist gestern Abend aufgefallen, dass ich Euch eine meiner Veröffentlichungen vorenthalten habe! :o Der Beitrag zum Buch dümpelt jetzt seit über einem Jahr unveröffentlicht im Blog herum und sagt keinen Ton! Und mir ist es nichtmal aufgefallen. Ohje – shame on me (mi)! Und zwar ist bereits im Dezember 2018 die Anthologie „Hilfe, ich … Weiterlesen …

Meine Midlist: Der Skoutz-Award 2020 (Anthologie)

Ich hatte in diesem Jahr die Ehre, aus der wirklich langen Longlist des Skoutz-Awards 2020 meine neun Midlistkandidaten der Kategorie Anthologie auszusuchen. Es war eine Mammutaufgabe und am Ende eine schwierige Entscheidung. Ich hätte gern mindestens 20 Bücher in die nächste Runde geschickt. Umso mehr hoffe ich, dass bei meiner Auswahl auch für Euren Geschmack … Weiterlesen …

#Auszeit

Unter dem Titel #Auszeit veröffentlicht das Literatentreffen Wuppertal auf seiner Webseite Beiträge seiner Autorinnen und Autoren, um kleine Auszeiten von der Krise zu ermöglichen und Ersatz für die entfallenen Lesungen anzubieten. Lyrik, Prosa, Heiteres oder Kriminalistisches, … von allem etwas, zum Selberlesen, Hören oder Sehen. Den Auftakt macht die Geschichte „Inseltage“ von Kirsten Marter-Dumsch, die … Weiterlesen …