Kurzgeschichten Archive - Seite 2 von 13 - Miriam Schäfer :: (Autorin)

#Auszeit

Unter dem Titel #Auszeit veröffentlicht das Literatentreffen Wuppertal auf seiner Webseite Beiträge seiner Autorinnen und Autoren, um kleine Auszeiten von der Krise zu ermöglichen und Ersatz für die entfallenen Lesungen anzubieten. Lyrik, Prosa, Heiteres oder Kriminalistisches, … von allem etwas, zum Selberlesen, Hören oder Sehen. Den Auftakt macht die Geschichte „Inseltage“ von Kirsten Marter-Dumsch, die … Weiterlesen …

Aktion zum Indiebookday 2020 – #bücherhamstern

Ganz ehrlich – was kann man zur Zeit Besseres tun, als zuhause zu bleiben und die Nase in ein Buch zu stecken?! Mir fällt nicht besonders viel ein ;) Anlässlich des Indiebookdays 2020 hat der acabus Verlag einige E-Book-Titel deutlich reduziert. Vom 20.-27.03.2020 gibts unter anderem „Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ zum Schnäppchenpreis. Wer … Weiterlesen …

Bezugspunkte

„Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ sei nicht lieferbar, schrieb man mir gerade. Ich glaube ja, dass es sich dabei nur um ein kurzfristig leeres Lager handelt, aber weil auch das so kurz vor Weihnachten natürlich ärgerlich ist: Wer das Buch unbedingt online beziehen möchte (wenns nach mir ginge: Unterstützt den lokalen und inhabergeführten Buchhandel!) … Weiterlesen …

Und ein Skoutz-Award 2019 geht an … mich?!

Der vergangene Freitag erscheint mir im Rückblick so unwirklich – in dem einen Moment schwebt man noch auf einer Wolke (nagut, es war ein Skoda) von Frankfurt nach Hause, im nächsten Augenblick frisst einen der Alltag schon wieder auf. Muss ein Kind zum Sport, zum Zahnarzt, will der Hund beschäftigt, ein Abendessen gemacht werden – … Weiterlesen …

3. Auflage

Vorgestern kam mein Belegexemplar für die dritte Auflage dieser tollen Advendskalender-Anthologie. Es ist für mich noch immer etwas Besonderes, mit meinen „Zwillingen“ ein Teil davon sein zu dürfen und meine Geschichte unter anderem zwischen denen von Stephen King, Edgar Allen Poe oder Sebastian Fitzek wiederzufinden. *hach* ^_^ Zur 2ten Auflage las ich, es sei öfter … Weiterlesen …

Der Berg liest – auch im Radio

Kommenden Sonntag, am 29.09.2019 ist viel los, denn: Der Berg liest! Da das Literatentreffen Wuppertal seine monatlichen Treffen auf dem Ölberg abhält, sind wir natürlich mit von der Partie. Von 15.00-17.30 Uhr sowie um 19.00 Uhr gibt es in unserem neuen Treffpunkt in der Hochstraße 38 ein buntgemischtes Programm. Von 18.00 bis 19.30 Uhr lese … Weiterlesen …

Wählt die Sieger des Skoutz-Awards 2019

Ihr Lieben – es ist soweit: Bis zum 29.09.2019 kann abgestimmt werden, welche der jeweiligen Finalisten den Skoutz-Award 2019 bekommen sollen. Dank Euch hat es „Das Fehlen des Flüsterns im Wind“ bis ins Finale geschafft – daher würde ich mich natürlich auch in der letzten Runde riesig über Eure Unterstützung freuen. Vielleicht seid Ihr ja … Weiterlesen …