Hier so

So langsam pendelt sich der Alltag wieder ein. Einige To-Dos sind liegengeblieben, aber man muss halt Prioritäten setzen. Es tut mir leid, Crisis Core Review! Einerseits ärgert es mich, diese Texte zu schreiben und sie dann liegenzulassen, nur weil ich mit den Screenshots nicht hinterherkomme. Aber … es läuft ja nicht weg. Dafür funktioniert vieles … Weiterlesen …

Pläne Teil II

Expose

Na, fällt Euch was auf? Schaut Euch um! Tada: Die Seite hat wieder ein halbwegs fertiges Webdesign! *juchu* Es ist nicht weit weg von der alten Optik, und 100% zufrieden bin ich auch nicht (aber wann bin ich das schon?), trotzdem denke ich, kann ich damit vorerst leben. Ein paar Seiten sind noch nicht fertig … Weiterlesen …

Schreiben und Pläne und zwanghafter Perfektionismus

Ich hatte einen wunderbaren Plan. Bis Ende Dezember 2022 sollte mein erster Band von FoT vorerst abgehakt sein. Ich musste (zwangsläufig … Win7 und Office 2013 *husthust*) bis dahin meinen PC auf einen aktuellen Stand bringen, und wollte sowohl das FFCorner als auch die Autorenwebseite fertig designt und neu strukturiert haben. Dann wäre im Januar … Weiterlesen …

Leuchtspuren

Leuchtspuren

Ich würde Euch ja gerne mehr von meinem Schreibkram zeigen, allerdings weiß ich nie so recht, was davon. Daher passte es ganz gut, dass meine neue Lektorin mit ihrem Schreibinspirationswort „Leuchtspuren“ genau meinen Nerv getroffen hat. Ursprünglich hatte ich eine kleine Geschichte dazu im Kopf, doch im Endeffekt war dann vieles davon überflüssig. Heruntergebrochen ist … Weiterlesen …

Meilenstein

Fate of Time - Statistik

Uff. Zugegeben – Final ist dieses „Ende“ noch nicht. Überrascht mich der nächste Teil und lässt sich in wenigen Kapiteln abschließen, dann müssen die beiden Hälften zusammengehören. Trotzdem. Es fühlt sich an wie ein Meilenstein. Und gleichzeitig wie ein Mühlstein um meinen Hals. Oh, Tempora, was macht ihr nur mit mir …. (Ich muss meine … Weiterlesen …

Was hier so los ist

Neues Lesefutter

Lebenszeichen! *wink* Ich bin noch da! Allerdings ziemlich beschäftigt. – Leider nicht mit dem Romanprojekt. ^^‘ Für FoT habe ich im März und April vor allem geplottet (bzw. versucht, eine lückenlose, 3000 Jahre umfassende Historie für zwei Länder zu entwerfen. Alles nur, wegen eines winzigen Details auf einem Foto -.-). Danach wollte ich zur Ablenkung … Weiterlesen …

#schnipsel(januar) 13

„„… Der Schwur – das ist mein Lebenssinn, Fate. Dir diesen Schwur zu leisten. Vielleicht sogar, ihn dir als Erster zu leisten. Als Erster für dich zu sterben oder dir als Letzter zur Seite zu stehen, wenn alle anderen bereits fort sind. Ich weiß nicht, was sein wird. Aber genau das ist meine Bestimmung, so … Weiterlesen …

Gedanken

Ich komme in den letzten Tagen in meinem Manuskript nicht so richtig vorwärts. Schreibe und lösche, schreibe und lösche. Ich merke, wie viel Raum dieser Krieg, den Russland über die Ukraine gebracht hat, in meinen Gedanken und Gefühlen einnimmt, dass er Einfluss auf meine Arbeit nimmt. Die Bedrohung der realen Welt schleicht sich unaufhaltsam zwischen … Weiterlesen …